Ostermarkt

Im Rahmen des Flohmarktes des Kindergarten Bargen „Bargener Zwergentreff“ beteiligte sich der Bürgerverein Bargen am 1. März 2008 mit einem Stand, dem ersten Ostermarkt in Bargen.

 

In der Vorbereitung zu diesem Ostermarkt haben die Vereinsmitglieder Elfriede Häfner, Anita Quednau und Rosemarie Strauß in bemerkenswerter, kreativer Arbeit die zum Verkauf angebotenen österlichen Gegenstände geschaffen. Angeboten wurden  Osterkörbchen, Palmsträuße, Palmstecken, ausgeblasene bunt verzierte Eier, Fensterbilder mit Frühjahrs- und Ostermotiven.  Der Renner beim Verkauf waren die stilisierten Osterhasen aus Birkenholz. Knorpelhasel, Weiden, Birken, Birkenreisig und Eier waren die Ausgangsmaterialien, die naturnahe zur Verfügung standen. Der diesjährige, erste Ostermarkt des Bürgervereins Bargen wurde zu Gunsten einer neuen Schaukel an der Freizeitanlage  Pavillon durchgeführt. Künftig soll der Ostermarkt jedes Jahr stattfinden und kann durchaus noch erweitert werden.